Bei voller Lautstärke macht der Akku oft schnell schlapp

K-Tipp 12/2019 vom

von

Nur der teuerste Bluetooth-Lautsprecher hatte eine gute Klangqualität und gleichzeitig eine lange Akkulaufzeit. Eine solide Box gibt es aber schon für deutlich weniger Geld.

Guter Sound im Freien: Bluetooth-Box «Rockster XS 2017» von Teufel (Bild: KEYSTONE /MONTAGE)

Guter Sound im Freien: Bluetooth-Box «Rockster XS 2017» von Teufel (Bild: KEYSTONE /MONTAGE)

Der «K-Tipp» hat gemeinsam mit der TV-Sendung «Kassensturz» zehn tragbare Bluetooth-­Boxen prüfen lassen. Das sind kabellose, tragbare Lautsprecher, mit denen man etwa über das Smartphone unterwegs Musik abspielen kann. Das spezialisierte Labor prüfte Klangqualität, Akkulaufzeit und Robustheit der Boxen. Zudem massen die Ex­perten die maximal mögliche Lautstärke, bei der die Musik nicht verzerrt klingt (siehe unten «So wurde [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Der Testsieger klingt gut, sorgt für Ruhe, ist aber teuer

Guter Sound am Computer

Regal-Lautsprecher: Gute Boxen gibts schon für 200 Franken