Gesichtscremes für Männer: Keine Probleme bei der Befeuchtung

saldo 12/2017 vom | aktualisiert am

von

Gesichtscremes sollen die Haut befeuchten, schnell ­einziehen und keine unerwünschten Inhaltsstoffe ­enthalten. Die Stiftung Warentest hat zwölf Produkte im ­Labor prüfen lassen. Test­siegerin ist die «Feuchtigkeits­creme für den Mann» von Weleda. Sie befeuchtet die Haut gut und zieht schnell ein. Zudem lässt sich das ­Produkt auch gut aus der Tube entnehmen. 

Knapp dahinter landen die «Men Expert Hydra ­Energy Feuchtigkeitspflege Anti-­Müdigkeit 24H» von L’Oréal und die «Homme Aquapower Trockene Haut» von Biotherm. Keines der Produkte enthält gesättigte oder ­aromatische Kohlenwasserstoffe (MOSH/MOAH). MOSH gilt als gesundheitsschädigend, MOAH als potenziell krebs­erregend.

Gute Feuchtwirkung, einfach zu handhaben

In der Schweiz erhältliche gute Gesichtscremes für Männer:

  • Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann (Fr. 15.–, Siroop.ch)
  • L’Oréal Men Expert Hydra Energy Feuchtigkeitspflege Anti-Müdigkeit 24H (Fr. 18.45, Adlershop.ch)
  • Biotherm Homme Aquapower Trockene Haut (Fr. 39.20, Nurnatur.ch)
  • Clarins Feuchtigkeits-Balsam Baume Super ­Hydratant (Fr. 59.90, Globus.ch)

Quelle: «Test», Ausgabe 6/2017

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Test: Nur drei von zwölf Fusscremes sind sehr gut

Lippenpflege: Nur knapp die Hälfte ohne Schadstoffe

Haaröle: Optische Soforthilfe auf Kosten der Umwelt

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktion: Fitness fürs Herz

Pelze

Die Pelzindustrie propagiert Pelze aus Europa. Doch die EU-Regeln garantieren keine artgerechte Haltung (siehe Artikel im saldo).

Aktuelle Merkblätter

PanMetron

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.


Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung