Inkontinenz-Produkte: Einmalhosen funktionieren am besten

saldo 05/2017 vom

von

Einmalhosen sind angenehm zu tragen und nehmen viel Flüssigkeit auf. Bei Windelslips und Einlagen ist die Bilanz weniger gut.

Die Stiftung Warentest hat 19 aufsaugende Unisex-­Produkte für Personen mit mittlerer Inkontinenz geprüft. Untersucht wurde, wie viel Flüssigkeit die Produkte beim Auslaufen aufnehmen und wie viel Flüssigkeit sie zurückhalten. Zudem beurteilten 110 Männer und 79 Frauen die ­Produkte im Praxistest. Mindestens 62 Personen testeten jedes Produkt eine Woche lang. Wichtigste Prüfkriterien waren Funktion und Tragkomfort. Beurteilt wurde auch die Handhabung.

Am besten schlossen Einmal­hosen ab. Alle drei untersuchten ­Produkte erhielten durchwegs gute ­Noten. Bei den Einlagen waren vier von acht Produkten gut. Am schlechtesten schnitten Windelslips ab. Nur jeder vierte Slip kam auf eine gute Bewertung. Probleme gab es beim Auslaufschutz und der Hauttrockenheit. 

Produkte, bei denen die Haut trocken bleibt

Gute Einlagen:

  • Hartmann Moli Care ­Premium Extra Soft, 4 mal 30 Stück (Fr. 97.80, Santhema.ch)
  • Attends Contours Regular 7 anatomisch geformte Vorlagen, 35 Stück (Fr. 27.–, Careproduct.ch)
  • Tena Comfort Extra Vorlagen, 40 Stück (Fr. 46.35, adlershop.ch

Gute Windelslips:

  • Hartmann Moli Care ­Premium Slip Super Plus L, 30 Stück (Fr. 37.50, Windeln.ch)
  • Tena Super Slip Large; 3 mal 28 Stück (Fr. 101.70, Santhema.ch)

Gute Einmalhosen (Pants):

Quelle: «Test», Ausgabe 3/2017

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Gequälte Kinderfüsse

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktion: Fitness fürs Herz

Aktuelle Merkblätter

PanMetron

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.


Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung