Sprechstunde

Hilft dieses Mittel gegen starken Harndrang?

«Ich, 96, habe eine vergrösserte Prostata und muss oft aufs WC. Mein Hausarzt hat mir die Tabletten Spasmo Urgenin Neo verschrieben. Soll ich diese nehmen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Soll ich täglich Zinktabletten schlucken?

«Ich, 46, nehme einmal pro Tag eine Zinktablette. Soll ich damit weitermachen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Ist Vitamin D3 im hohen Alter sinnvoll?

«Ich bin 91 Jahre alt. Ist es sinnvoll, in ­meinem Alter noch ein Vitamin-­D3-Präparat zu schlucken?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Schwanger: Was tun gegen die Übelkeit?

«Ich bin in der sechsten Woche schwanger. Seit kurzem ist mir am Morgen immer übel. Was kann ich tun?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Psychotherapie: Wie erfährt der Arbeitgeber nichts?

«Mein Mann möchte eine Therapie machen. Er arbeitet Vollzeit, und der Psychologe bietet Termine nur während der Arbeitszeit meines Mannes an. Er scheut sich, seinem Arbeit­geber zu sagen, dass er in die Therapie geht. Wie soll mein Mann vorgehen, damit der Betrieb nichts davon erfährt?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Hilft Spermidin für ein langes Leben?

«Ein Bekannter hat mir von Mitteln mit Sper­midin erzählt. Dieser Stoff verjüngt angeblich die Zellen. Ich, 67, esse gesund und treibe viel Sport. Soll ich Sper­midin nehmen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Sekundenschlaf: Was ist die Ursache?

«Ich bin häufig müde und nicke tagsüber ­immer wieder für ein paar Sekunden ein. Woran liegt das?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Was ist besser: Blase häufig leeren oder selten?

«Vor Jahren ging ich in einen Beckenbodenkurs. Dort hiess es, man solle nicht oft auf die Toilette gehen. Es stärke die Blase, wenn man sie ­selten leere. Jetzt habe ich aber gehört, es sei doch gesünder, die Blase häufig zu leeren. Was stimmt?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Schlagen mir Zinktabletten auf den Magen?

«Wenn ich eine Erkältung habe, nehme ich oft Zinktabletten. Ich hoffe, damit schneller gesund zu werden. Manchmal wird mir übel, nachdem ich die Tablette eingenommen habe. Kann das am Zink liegen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Gichtschmerzen: Darf ich Ecofenac absetzen?

«Ich, 68, nehme nach ­einem Gichtschub Ecofenac CR 75 mg. Darf ich das Mittel absetzen, wenn die Schmerzen nachlassen?»
Gesundheitstipp
Weiter